Agaricus blazei murrill (ABM)

Mandelpilz – Kaum ein anderer Pilz stabilisiert das Immunsystem so wirkungsvoll wie der Agaricus blazei murrill.

Der Agaricus blazei murrill (ABM) reguliert das gesamte Immunsystem, insbesondere bei Krebs- und Autoimmunerkrankungen. Diesen Effekt erzielt er durch seinen hohen Gehalt an sehr wirkungsvollen Immunmodulatoren, den ß-Glykanen.

Positive Erfahrungsberichte gibt es auch bei Fibromyalgie, Multipler Sklerose, Alzheimer, Morbus Parkinson und Rheuma. Außerdem können Autoimmunerkrankungen der Schilddrüse oder der Bauchspeicheldrüse (Diabetes Typ I) mit dem ABM günstig beeinflusst werden.

Der ABM lindert die Nebenwirkungen einer Chemotherapie oder Bestrahlung. Diese beiden onkologischen Therapien führen zu einer Verringerung sowohl der weißen als auch der roten Blutkörperchen. Günstig sind hier die antioxidativen Effekte des ABM, wodurch er sich schützend auf das Knochenmark auswirkt und dadurch die Blutbildung fördert.

Der Allgemeinzustand bei Krebspatienten kann durch diesen Vitalpilz somit wesentlich verbessert werden. Weiterhin unterstützt der ABM auch die Blutreinigungs- und Abwehrfunktion der Milz.

Beim ABM wurde auch eine leberschützende sowie eine antivirale Wirkung festgestellt, sodass man auch bei der Behandlung viraler Hepatiden an seinen Einsatz denken kann.

Bei einem Diabetes autoimmunen Ursprungs (Diabetes Typ I und bei dem schlanken Typ-II-Diabetiker) ist der ABM aufgrund seiner immunsystemregulierenden ­Wirkung wichtig.

Außerdem entfaltet der ABM eine antihistaminerge Wirkung. Daher ist er auch sehr wertvoll bei allergischen Beschwerden sowie bei allergischem Asthma.

Ausgewählte Anwendungsgebiete in der Mykotherapie

  • Antidiabetisch
  • Antihistaminerg: Allergien, Asthma
  • Antiviral, antibakteriell
  • Autoimmunerkrankungen: Hashimoto-Thyreoiditis, Rheuma, Diabetes Typ 1, Multiple Sklerose (MS)
  • Hepatitis
  • Krebs: Lymphome und andere Tumore
  • Parkinson

Hinweis: Bitte lassen Sie sich vor der Anwendung von Ihrem Therapeuten beraten.

Nutzen Sie unsere kostenfreie telefonische Beratung!

Rufen Sie uns an unter: +49 40 334686-300 (Montag bis Freitag von 8 – 18 Uhr)

Kostenfreie
telefonische Beratung:
+49 40 334686-300