Kostenfreie Webinare zur Mykotherapie

Wir bieten Ihnen regelmäßig spannende Webinare zu wechselnden Gesundheitsthemen

Im Mittelpunkt stehen hier natürlich die vielen Möglichkeiten der Mykotherapie – dem Heilen mit Pilzen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Anmeldung wählen Sie einfach das von Ihnen gewünschte Webinar aus. Wir freuen uns auf Sie!

Live-Webinare

Gastritis, Reflux, Reizmagen – Vitalpilze als Therapiemöglichkeit
22.06.2021 + 19:00 Uhr
Immer mehr Menschen leiden unter Beschwerden wie Reflux, Reizmagen und Gastritis. Besonders bei Stress reagiert der Magenbereich sehr empfindlich. Aber auch eine ungesunde Ernährungsweise, Alkohol, Nikotin und Medikamente begünstigen die Beschwerden. Sowohl bei Stress als auch bei anderen Ursachen für Symptome im Bereich des Magens haben sich Vitalpilze wie Hericium oder Reishi als natürliche Therapiemöglichkeit bewährt. Im Webinar erläutert Ihnen die Heilpraktikerin Sabine Dietz ihre verschiedenen Anwendungsoptionen. Die Vitalpilze haben z. B. eine regenerierende Wirkung auf die Magenschleimhaut, wirken entzündungshemmend und entspannend auf den Magen.

Webinar-Aufzeichnungen

Abenteuer Übersäuerung Teil 1
18.06.2021 - 29.06.2021

In diesem Webinar beschreibt und erklärt Wilfried Obel die wichtigsten Grundlagen einer ganzheitlichen Betrachtung unseres Säure-Base-Haushalts. Die oberste Priorität des Säure-Base-Haushalts ist die Stabilisierung des Blut-pH-Wertes. Dieser Toleranzbereich ist nur sehr schmal und absolut lebenswichtig. Es ist nun interessant zu erfahren, welche Anstrengungen der Organismus durchführen muss, um dies zu ermöglichen.

Dabei geraten einige Dinge aus dem Gleichgewicht, von dem man nicht glaubt, dass es etwas mit „Übersäuerung“ zu tun haben könnte. Bereiten Sie sich auf einige Überraschungen vor!

Magen-Darm-Erkrankungen
18.06.2021 - 31.12.2021

Wenn Magen und Darm beeinträchtigt sind, macht das nicht nur unangenehme Beschwerden wie Sodbrennen, Durchfall oder Schmerzen. Die Darmgesundheit hat auch einen weitreichenden Einfluss auf die Gesundheit unseres gesamten Organismus.

Ein gut reguliertes Immunsystem hängt ab von der optimalen Ver- und Entsorgung mit Nährstoffen und sogar dem Zustand unseres Nervensystems. Wie Vitalpilze dabei helfen, Magen und Darm gesund zu halten, erläutert Ihnen die Heilpraktikerin Cathrin Battaglia in diesem Webinar.

 

Neurodermitis
18.06.2021 - 31.12.2021

Neurodermitis gehört zu den chronischen Hauterkrankungen. Schon Kleinkinder können von quälendem Juckreiz, nässenden Hautarealen und Schmerzen betroffen sein. Für viele beginnt hier ein langer Leidensweg, der sich oft bis weit ins Erwachsenenalter erstreckt.

Genetik kann dabei zwar eine Rolle spielen, aber Haupteinflussfaktoren sind eine gestörte Hautbarriere und Hautflora sowie ein verändertes Darmmilieu. Außerdem besteht ein erhöhtes Risiko für allergische Erkrankungen, Asthma und Heuschnupfen.

Vitalpilze wie Reishi oder Hericium wirken sich positiv auf das veränderte Darmmilieu aus was sich an der Haut widerspiegelt. So reduziert sich oft sehr schnell der Juckreiz, das Hautbild verbessert sich und der Schlaf wird wieder erholsamer. Diese natürliche Therapie ist für Erwachsene und für Kleinkinder gleichermaßen geeignet.