Kostenfreie Live-Webinare zur Mykotherapie

Wir bieten Ihnen regelmäßig spannende Webinare zu wechselnden Gesundheitsthemen

Im Mittelpunkt stehen hier natürlich die vielen Möglichkeiten der Mykotherapie – dem Heilen mit Pilzen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Anmeldung wählen Sie einfach das von Ihnen gewünschte Webinar aus. Wir freuen uns auf Sie! Die Plätze sind begrenzt, bitte melden Sie sich rechtzeitig an!

Kein Webinar mehr verpassen

Wenn Sie auch in Zukunft kein spannendes Webinar verpassen möchten, dann abonnieren Sie einfach unseren Newsletter. Sie erhalten so regelmäßig Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen.

DIE NÄCHSTEN WEBINARE

Cordyceps sinensis – für mehr Energie und Leistungsfähigkeit
26.02.2019

Der Cordyceps sinensis ist ein bemerkenswerter Pilz. Er nimmt als Vitalpilz in der traditionellen chinesischen Medizin TCM seit vielen Jahrhunderten eine wichtige Rolle ein. Besonders geschätzt wird vor allem seine vitalisierende Wirkung, sodass er auch bei uns im Westen in Sportlerkreisen als sogenannter „POWER-Pilz“ gilt. Er dient der Steigerung von Ausdauer und Leistungsfähigkeit, fördert die Regeneration, stützt die Herz- und Lungenfunktion, aktiviert das Immunsystem und steigert die Libido. Durch seine zusätzlichen antidepressiven Eigenschaften ist dieser Pilz auch prädestiniert für den Einsatz in der begleitenden Krebstherapie. Im Webinar möchte Ihnen unsere Referentin Dorothee Ogroske die sehr vielfältigen Einsatzgebiete für den Cordyceps näherbringen.

Cordyceps sinensis – für mehr Energie und Leistungsfähigkeit
05.03.2019

Der Cordyceps sinensis ist ein bemerkenswerter Pilz. Er nimmt als Vitalpilz in der traditionellen chinesischen Medizin TCM seit vielen Jahrhunderten eine wichtige Rolle ein. Besonders geschätzt wird vor allem seine vitalisierende Wirkung, sodass er auch bei uns im Westen in Sportlerkreisen als sogenannter „POWER-Pilz“ gilt. Er dient der Steigerung von Ausdauer und Leistungsfähigkeit, fördert die Regeneration, stützt die Herz- und Lungenfunktion, aktiviert das Immunsystem und steigert die Libido. Durch seine zusätzlichen antidepressiven Eigenschaften ist dieser Pilz auch prädestiniert für den Einsatz in der begleitenden Krebstherapie. Im Webinar möchte Ihnen unsere Referentin Dorothee Ogroske die sehr vielfältigen Einsatzgebiete für den Cordyceps näherbringen.

Bluthochdruck – das unterschätzte Risiko!
06.03.2019

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck sind nach wie vor Todesursache Nr. 1 weltweit. Die Auslöser sind vielfältig und häufig durch den individuellen Lebensstil bedingt. Zu den zahlreichen Einflussfaktoren gehören die Ernährung, Bewegungsmangel, Stress und Entzündungen. Die Regulation des Blutdrucks ist komplex. Es sind mehrere Organe daran beteiligt – zum Beispiel die Niere, die Lunge oder sogar das Immunsystem. Unbehandelt oder unerkannt schädigt ein zu hoher Blutdruck die Blutgefäße, die Organe und kann Folgeerkrankungen nach sich ziehen. Chemische Blutdrucksenker haben oft Nebenwirkungen und werden auch häufig schlecht vertragen. Vorteilhafter ist es deshalb – sofern möglich – an den jeweiligen Ursachen anzusetzen und den Blutdruck auf natürlichem Weg zu normalisieren. Genau hierzu wird Ihnen Dr. Dorothee Bös in diesem Webinar Wege aufzeigen. Die vielfältigen Einflussfaktoren und Blutparameter, die hier zu beachten sind, werden im Webinar ebenso ausführlich besprochen wie die individuellen Therapiemöglichkeiten. Dazu gehören natürlich auch Pilze wie Auricularia, Polyporus, Maitake oder Reishi.

Bluthochdruck – das unterschätzte Risiko!
11.03.2019

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Bluthochdruck sind nach wie vor Todesursache Nr. 1 weltweit. Die Auslöser sind vielfältig und häufig durch den individuellen Lebensstil bedingt. Zu den zahlreichen Einflussfaktoren gehören die Ernährung, Bewegungsmangel, Stress und Entzündungen. Die Regulation des Blutdrucks ist komplex. Es sind mehrere Organe daran beteiligt – zum Beispiel die Niere, die Lunge oder sogar das Immunsystem. Unbehandelt oder unerkannt schädigt ein zu hoher Blutdruck die Blutgefäße, die Organe und kann Folgeerkrankungen nach sich ziehen. Chemische Blutdrucksenker haben oft Nebenwirkungen und werden auch häufig schlecht vertragen. Vorteilhafter ist es deshalb – sofern möglich – an den jeweiligen Ursachen anzusetzen und den Blutdruck auf natürlichem Weg zu normalisieren. Genau hierzu wird Ihnen Dr. Dorothee Bös in diesem Webinar Wege aufzeigen. Die vielfältigen Einflussfaktoren und Blutparameter, die hier zu beachten sind, werden im Webinar ebenso ausführlich besprochen wie die individuellen Therapiemöglichkeiten. Dazu gehören natürlich auch Pilze wie Auricularia, Polyporus, Maitake oder Reishi.

Live-Webinar: Gesteigerte sportliche Leistungsfähigkeit durch Vitalpilze
25.06.2019 ( 19:00 Uhr )

Vitalpilze stellen für den aktiven Menschen und insbesondere Sportler in ihrem Streben nach Leistungssteigerung und sinnvoller Regeneration eine effektive Unterstützung dar. Die interessante Vitalstoffzusammensetzung der Pilze entfaltet ihre Wirkung dabei auf verschiedenen Ebenen. Die Energiebereitstellung im Zellstoffwechsel – die sogenannte ATP-Bildung – wird verbessert, der Säure-Basenhaushalt unterstützt, das Herz geschützt bzw. gestärkt und durch die enthaltenen Beta-Glucane das Immunsystem aktiviert. Dadurch kann einer passageren Immunsuppression, die häufig nach einem anstrengendem Spiel oder Wettkampf auftritt, vorgebeugt werden.

Im Webinar erläutert Dorothee Ogroske, wie Pilze durch ihre adaptogene Wirkung den Organismus anpassungsfähiger machen und ihm mehr Energie und Vitalität verleihen. Hierbei geht sie besonders auf die Vitalpilze Cordyceps, Reishi und Shiitake ein. Sportler erfahren, wie Sie die Pilze für eine bessere Leistungsfähigkeit und optimale Regeneration einsetzen können.

Referentin: Dipl.-Biol. Dorothee Ogroske, Heilpraktikerin

Zur Anmeldung

Live-Webinar: Gesteigerte sportliche Leistungsfähigkeit durch Vitalpilze
27.06.2019 ( 19:00 Uhr )

Vitalpilze stellen für den aktiven Menschen und insbesondere Sportler in ihrem Streben nach Leistungssteigerung und sinnvoller Regeneration eine effektive Unterstützung dar. Die interessante Vitalstoffzusammensetzung der Pilze entfaltet ihre Wirkung dabei auf verschiedenen Ebenen. Die Energiebereitstellung im Zellstoffwechsel – die sogenannte ATP-Bildung – wird verbessert, der Säure-Basenhaushalt unterstützt, das Herz geschützt bzw. gestärkt und durch die enthaltenen Beta-Glucane das Immunsystem aktiviert. Dadurch kann einer passageren Immunsuppression, die häufig nach einem anstrengendem Spiel oder Wettkampf auftritt, vorgebeugt werden.

Im Webinar erläutert Dorothee Ogroske, wie Pilze durch ihre adaptogene Wirkung den Organismus anpassungsfähiger machen und ihm mehr Energie und Vitalität verleihen. Hierbei geht sie besonders auf die Vitalpilze Cordyceps, Reishi und Shiitake ein. Sportler erfahren, wie Sie die Pilze für eine bessere Leistungsfähigkeit und optimale Regeneration einsetzen können.

Referentin: Dipl.-Biol. Dorothee Ogroske, Heilpraktikerin

Zur Anmeldung